Ausruestung

Zum Paintballspielen braucht es ein paar grundsätzliche Dinge, die wir Dir hier kurz vorstellen wollen. Um Deine Sicherheit zu gewährleisten, stellen wir Dir so gut wie alles Notwendige zur Verfügung. Einzig das passende Schuhwerk - am besten Schuhe, die über die Knöchel reichen - musst Du selber mitbringen.

Markierer

In der PaintArena bekommst Du einen der am meisten verbreiteten und erprobten Markierer - den Tippman FT-12. Dieser Markierer, der hauptsächlich im Verleihbereich zum Einsatz kommt, wird seit 25 Jahren ständig weiterentwickelt, um den Erwartungen der SpielerInnen gerecht zu werden. Im Design einer Uzi nachempfunden, tut er sich insbesondere durch seine Robustheit und Zuverlässigkeit hervor. Ladehemmungen o.ä. kommen daher kaum vor und Du kannst ungestört spielen.

Hopper 

Im dazugehörenden Hopper - dem "Magazin" für Deine Paints - haben rund 200 Kugeln Platz. Falls Du damit nicht auskommst, kannst Du auch Battlepacks oder einzelne Pods (Nachfüllbehälter) bei uns käuflich erwerben.

Druckluftflasche

Dein Markierer ist mit einer Druckluftflasche verbunden, die über 200bar Druck zur Verfügung stellt. Damit kannst Du schon mal ca. 500 Paints abschießen. Auch wenn nichts passieren kann, solltest Du diese Flasche nicht abschrauben sondern im Fall von zu wenig Druck nachfüllen. Wie das geht, erfährst Du bei der Einschulung.

Laufsocken/stopfen

(auch Lauf"Kondom" genannt):

Dieser muss außerhalb des Spielfeldes immer übergezogen werden, um Deine Sicherheit und die Deiner MitspielerInnen gewährleisten zu können. Mit etwas Pech und Unachtsamkeit kann sich ein Schuss lösen und jemanden gefährlich verletzen, da die komplette Schutzausrüstung ja nur innerhalb des Spielfeldes getragen werden muss. Bitte achte auch darauf, dass Du diesen Gegenstand nicht verlierst!

Schutzausruestung

Jede/r SpielerIn hat beim ersten Mal Angst. Das ist ganz normal, weil man ja mit Markierern Paints aufeinander schießt. Um Verletzungsgefahr und übermäßigen Schmerz zu reduzieren, haben wir ein umfangreiches Safety Package für Dich bereitgestellt. Am wichtigsten ist dabei die Maske, die unter keinen Umständen am Spielfeld abgenommen werden darf. Wir verwenden die von Tippman entwickelte VForce Sentry, die eine besonders robuste Uni-Body- Maske ist und über ausgezeichnete Sichteigenschaften verfügt. Weiters stellen wir einen Brustpanzer zur Verfügung, der ähnlich wie eine kugelsichere Weste Deinen Oberkörper schützt. Darüber hinaus kannst Du Handschuhe und Halsschutz mieten, damit Du Dich sicherer fühlst und mehr Spaß auch schon bei Deinem ersten Spiel hast.

Bekleidung 

Grundsätzlich solltest Du bequeme und eher lockere Kleidung tragen, dafür aber festes Schuhwerk (siehe oben). Wir können leider nicht garantieren, dass die Farbe von Treffern komplett auswaschbar ist - im Regelfall sollte dies jedoch der Fall sein. Daher bekommst Du von uns auch ein leichtes Tricot oder - gegen Aufpreis - einen festeren Overall zur Verfügung gestellt. 

Equipment Verleih

Die gesamte Leihausrüstung der PaintArena ist gepflegt, entspricht der europäischen Zulassung und wird von fachkundigem Personal regelmäßig gewartet. Dank der Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern steht uns zuverlässige Technik, die weltweit auf Spielfeldern im Einsatz ist, zur Verfügung. Sollte trotzdem ein technisches Problem auftreten, dann melde dich direkt am Service und wir tauschen die Leihausrüstung aus. Du sollst spielen und Spaß haben und dich nicht ärgern.